Umgang mit Ängsten - in Beratung, Coaching und Therapie

299,00 €
Ausbildungsdauer 2 Tage oder 4 Abende
Präsenzphasen

2 Präsenztage vor Ort oder per Live-Videostream

Samstag und Sonntag: 10:00 - ca. 17:00

Gebühr 299,00 €
Anerkennung

Zur Verlängerung Deiner Berufsqualifikation können durch diese Fortbildung 18 Fortbildungspunkte (FP) anerkannt werden.

Qualifikationsstufe

DQR/EQR Qualifikationsstufe 4

DIN-Norm 33961 Niveau 4

DQR/EQR Qualifikationsstufe 4 DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre

Veranstaltungsorte

Kurstermine

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

Angst ist ein Grundgefühl, das sich in als bedrohlich empfundenen Situationen als Besorgnis und unlustbetonte Erregung äußert. Auslöser können dabei erwartete oder unerwartete Bedrohungen der körperlichen Unversehrtheit, der Selbstachtung oder des Selbstbildes sein. Sie ist auch in einer Vielzahl von psychiatrischen Erkrankungen vorhanden, darunter generalisierte Angststörung, Panikstörung und Phobien.

In dieser Fortbildung erlernst Du mit Hilfe bewährter Techniken, Tools und psychoedukativen Elementen aus Therapie und Coaching die Angst mit anderen Augen zu sehen und diese zielorientiert, hin zu einem angstfreien Leben, gezielt anzuwenden.

  • Angst und Furcht
    • Definitionen, psychologische Grundlagen
    • Abgrenzung Angst, Furcht, Angststörung, Phobie, Neurose, etc.
    • Angst und Furcht als Warn- und Schutzfunktion
    • Abwehr, Vermeidungs- und Fluchtverhalten
    • Unterschiedliche Formen der Angst
    • Physiologische und psychologische Symptomatik
  • Ängste lindern in Beratung, Coaching und Therapie
  • Diagnostiktools
  • Übungen, Tools und Werkzeuge zur Intervention
  • Verhaltenstherapie, systemischer Therapie
  • IFS-Methode
  • Notfall und Prophylaxe

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • alle interessierte Personen, die ihre Kompetenzen im Bereich "Ängste" und "Angststörungen" erweitern möchten.
  • alle Berufsgruppen mit medizinischer Vorerfahrung (Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, etc.), die nach Ansätzen für die ganzheitlich orientierte Behandlung von Körper und Geist suchen.
  • alle Fachkräfte aus dem Bereich Psychologie, Stressmanagement und Pädagogik.
  • alle Trainer, Betreuer und Coaches, die ihre Kenntnisse im Bereich "Angst" erweitern wollen.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir Ihnen helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0)40 18 98 78 71