Ergotherapie

Die Ergotherapie ist ein medizinisch-therapeutisches Fachgebiet, das sich darauf konzentriert, Menschen jeden Alters dabei zu helfen, ihre alltäglichen Aktivitäten und Aufgaben trotz physischer, psychischer oder sozialer Einschränkungen möglichst selbstständig und zufriedenstellend zu bewältigen. Das Ziel der Ergotherapie ist es, die Handlungsfähigkeit im Alltag, die gesellschaftliche Teilhabe und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Ergotherapie ist ein vielseitiges und integratives Fachgebiet, das entscheidend dazu beiträgt, dass Menschen mit verschiedenen Einschränkungen ihre Handlungsfähigkeit und Lebensqualität verbessern und so aktiv und selbstbestimmt am Leben teilhaben können.